Prendre rendez-vous en ligneDoctolib

Zucchinisuppe mit Feta

von Sabine Kambia
vegetarisch
glutenfrei
enthält Milch

⏱ 15 Minuten

Zucchinisuppe mit Feta

Eine leckere Suppe die schnell zubereitet werden kann.

Die Saison in der Zucchinis in Frankreich zur Verfügung stehen erstreckt sich von Mai bis September. Man hat also genügend Zeit sie in allen möglichen Varianten zu verspeisen!
Sie versorgen den Körper mit Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen und sind natürlich kalorienarm.

Der Feta-Käse sorgt bei diesem Rezept für die cremige Konsistenz und gibt ihr einen typischen Geschmack.

Die Kichererbsen machen die Suppe dank der enthaltenen Kohlenhydrate, Proteine und Ballaststoffe sättigend.

Zucchinisuppe mit Feta

⏱ 15 Minuten Eine leckere Suppe die schnell zubereitet werden kann. Die Saison in der Zucchinis in Frankreich zur Verfügung stehen erstreckt sich von Mai bis… Glutenfrei Zucchinisuppe mit Feta European Print
Portionen: 4 Zeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 grosse oder 4 kleine Zucchinis (ca. 600 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Feta
  • 200 g gekochte Kichererbsen (aus der Dose oder selber gekocht)
  • Salz, Pfeffer
  • Cayenne-Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchinis in Scheiben schneiden und diese wiederum vierteln.
  2. Knoblauchzehe fein würfeln.
  3. Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und Zucchinis mit Knoblauch ca. 4 Minuten andünsten.
  4. Mit ca. 300 ml Wasser löschen.
  5. Grob zerkleinerten Feta hinzufügen und 2 Minuten weiterkochen.
  6. Kichererbsen in der Mikrowelle aufwärmen.
  7. Suppe mit einem Handmixer zur gewünschten Konsistenz mixen (ohne die Kichererbsen) und abschmecken.
  8. Kichererbsen hinzufügen und servieren.

Allergene

Enthält Milch (Feta).

Nährstoffe

Die Suppe ist geschmackhaft, kalorienarm aber nährstoffreich. Die perfekte Kombination.

  • Die gekochten Zucchinis enthalten Kupfer (jaja!), Kalium und Phosphor.
  • Der Feta enthält Kalzium und tierische Proteine und Fette.
  • Die Kichererbsen enthalten pflanzliche Proteine, Kohlenhydrate und Vitamin B9 (Folsäure).

Variationen

  • Die Kichererbsen durch Getreide (Reis, Hirse, Grünkern, etc.) oder andere Hülsenfrüchte (z.B. rote Bohnen) ersetzen.
  • Kalt servieren.
  • Den Feta-Käse nicht untermixen sondern zerbröckelt über die Suppe streuen.
  • Die Kichererbsen mit Cayennepfeffer bestreuen und im Ofen 20-25 Minuten bei 200°C backen.
  • Vegane oder laktosefreue Variante: den Feta durch feinen Tofu ersetzen (dann muss aber die Suppe mit Salz abgeschmeckt werden).
0 Kommentar
0

Einen Kommentar schreiben